Aluminium Zink Druckguss

Komplexe Druckgusserzeugnisse

Beim Aluminiumdruckgussverfahren wird flüssiges Metall unter hohem Druck in eine vorgeheizte Stahlform gepresst. Damit ist gewährleistet, dass auch feinste Strukturen bis ins letzte Detail ausgefüllt werden. Diese Technologie ermöglicht die Herstellung von dünnwandigen und filigranen Druckgussprodukten mit einer homogenen Oberfläche.

Komponenten aus Aluminiumdruckguss finden überall dort ihren Einsatz, wo

  • enorme Festigkeit
  • hohe Wärmebeanspruchung
  • hohe Leitfähigkeit
  • elektromagnetische Unverträglichkeit
  • hoher Korrosionsschutz
  • und ein geringes Stückgewicht

gefordert sind.

Material und Oberflächenbehandlung
Materialien:
Aluminium und Zink
Zink wird verwendet, wenn eine hohe Festigkeit gefordert ist.
Fertigungsbereich:
Teile mit einem Stückgewicht zwischen 5 und 1500 Gramm.
Oberflächenbehandlung:
– Polieren
– Aluminium mit niedrigem Siliciumanteil kann eloxiert werden.
– Chrombeschichtungen sind möglich.
Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie uns an und sprechen Sie mit unserem Experten.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage

info@boehlergmbh.de

07371 9595 95

Kontakt

© BÖHLER Einbauteile GmbH• ImpressumDatenschutzAGBSitemap